EUREX

The architects of trusted markets

IN KÜRZE

 

Eurex, Tochtergesellschaft der Deutschen Börse, wurde 1996 als erste elektronische Derivatebörse gegründet und hat den internationalen Derivatemarkt neu definiert.

Diese Start-Up-Mentalität formte das Image und trieb ihren Erfolg voran. Heute ist Eurex eine der weltweit größten Terminbörsen und Clearinghäuser.

Wir wurden beauftragt, die aktuelle Markenarchitektur zu überprüfen, die Vision und Mission von Eurex zu definieren und eine neue Markenpositionierung zu entwickeln.

Auf dieser Grundlage haben wir ein neues Markendesign für Eurex und Eurex Clearing entwickelt.

UNSERE AUFGABE

Die neue Positionierung konzentriert sich auf zwei wichtige Markenfacetten:

Erstens strebt sie eine Auffrischung der Marke an, indem sie sich auf den innovative, pionierhaften Geist ihrer Anfangszeit konzentriert und ihre Rolle als Marktgestalter feiert.

Zweitens konzentriert sich die Positionierung auf die Integrität von Eurex als Institution, die sich um die Stärkung der Markt- und Wirtschaftsstabilität bemüht.

Der neue Claim – „Architects of trusted markets“ – erweckt diese beiden Schlüsselfacetten zum Leben: Während die „Architekt“-Metapher die einzigartige Fähigkeit des Unternehmens veranschaulicht, die Märkte voranzutreiben und zu gestalten, vermittelt “trusted“ den höheren Sinn des Unternehmens.

Das neue Markendesign ist von dem Claim inspiriert und folgt einem Digital-First-Ansatz.

Es spiegelt den ständigen Wandel sowie den schöpferischen und gestaltenden Aspekt wider – ein Ausdruck der Innovation. Wir haben ein flexibles Gestaltungsprinzip entwickelt, das auf dem ursprünglichen Logo basiert und immer wieder neu zusammengesetzt und angeordnet werden kann.

Dieses flexible System funktioniert als Keyvisual in unterschiedlichen Applikationen, vor allem hat es aber eine starke Eigenständigkeit, die differenzierend und stilprägend für das Design ist.

Neben der Strategie und dem Corporate Design haben wir ebenfalls ein Kampagnenkonzept für Eurex entwickelt.

Während die Kommunikation typischerweise sehr sachlich und ernst ist, ist unser Kampagnenkonzept – “Tickling the senses“ erfrischend smart und humorvoll.

Tickling the senses“ verleiht Einzigartigkeit im Markt und erregt Aufmerksamkeit, sowohl sprachlich als auch visuell.

Die Motive verbinden intelligentes Wortspiel mit ausdrucksstarker Bildsprache. Jede Headline ist pointiert, leicht geheimnisvoll, appelliert an den Intellekt unserer Zielgruppen und demonstriert die Vorreiterrolle von Eurex.

Um eine erfolgreiche Markeneinführung zu realisieren, haben wir Eurex in den Bereichen Motion Design, Markenfilme, digitale Anwendungen für die Kommunikation und Markenrichtlinien unterstützt.

Zusätzlich planten und führten wir verschiedene Foto- und Videoaufnahmen im neu entwickelten Bildstil durch.

Die neue Eurex-Marke wurde im Oktober 2020 eingeführt und wurde sowohl von den Mitarbeitenden als auch von externen Zielgruppen sehr gut angenommen.

Wir haben den Launch mit Präsentationen, Flyern, Apps, Merchandising und Interieur-Branding begleitet.

„Superunion Germany hat uns mit ihrem überzeugenden Team, ihrem klaren Prozessvorschlag und der Designkompetenz sehr beeindruckt. Wir sind stolz auf die Ergebnisse.“

CINDY KRETSCHMER
Head of Brand, Media & Analytics, Deutsche Börse AG